Tief verwurzelt – Theologie für Nicht-Theologen

Wir leben in einer Zeit, in der immer mehr aus dem Bauch oder mit halben Wahrheiten argumentiert wird , aber ein solides Grundlagenwissen oft fehlt.

 

Das gilt auch für den Glauben. Klischees oder individuelle Erfahrungen mit Kirche sind sehr präsent, aber was wirklich in der Bibel steht, weiß kaum noch jemand.

 

Gerade für uns als Kirchengemeinden ist es wichtig, den "theologischen Grundwasserspiegel" anzuheben, denn besonders unsere Nicht-Ordinierten, die Mitarbeiterinnen und Gemeindeglieder, sind draußen im Kontakt mit den den Menschen, denen das Evangelium gilt. 
 

Darum haben wir – auf Anregung unseres KGR´s – eine Fortbildung initiiert.


"Grundlinien neutestamentlicher Theologie". Ein Schwerpunkt auf dem Markus-Evangelium, eines zu einem Paulus-Thema , ein weiterer Fokus und Zeit zum Fragen und für Kleingruppen.

 

Freitag, 26.10. von 19.00 - 20.30 Uhr und Samstag, 27.10. von 9.00 bis 16.30 Uhr.

In der St. Stephanus-Gemeinde, Dornierstraße 52.
 

Als kompetente Referenten haben wir Pastor Knut Nippe aus Neustadt und Konrad Otto (Promoviert im NT) aus Göttingen gewinnen können.

 

Am Freitag Abend laden wir im Anschluss zu einem lockeren Zusammensein mit den Referenten in ein nahe gelegenes Lokal ein.

 

Die Kosten betragen € 15,--. 

Anmeldungen bis 19.10. an   Pastor@Stephanusgemeinde-Luebeck.de  oder telefonisch unter 31 567.

 

 

Herzliche Grüße

 

Reinhard v. Kries

 

Moderne Lieder: Gemeindechor donnerstags um 19.30 Uhr!

Neugierige und Unentschlossene herzlich willkommen!

Jahreslosung 2018

 

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung  21,6

______________________________

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Stephanus Gemeinde zu Lübeck